CDU | Langenberg
 
CDUPlus
   
News
02.04.2019, 09:20 Uhr Übersicht | Drucken
Kreis Gütersloh erhält 13,6 Millionen Euro für Wohnraumförderung

Im Rahmen der öffentlichen Wohnraumförderung erhält der Kreis Gütersloh in diesem Jahr von der Landesregierung insgesamt 13.676.000 Millionen Euro für die Schaffung und den Erhalt von preisgebundenem Wohnraum.

Raphael Tigges MdL und André Kuper MdL
 

Die Zuwendung unterteilt sich in 10,5 Millionen Euro für den Mietwohnungsbau, 1,4 Millionen Euro für Eigentumsförderung und 1,776 Millionen Euro für die Modernisierung von bestehenden Objekten.

Die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten André Kuper und Raphael Tigges begrüßen die Rekordsumme des Landesministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung für den Kreis Gütersloh. „Die NRW-Koalition gibt damit ein klares Bekenntnis für den öffentlichen Wohnungsbau ab“, erklärt Kuper. „Ob Neubau von Mietwohnraum, dringende Modernisierung von Wohnraum alter Bestände, Schaffen von studentischem Wohnraum, Investitionen in Barrierefreiheit und energetische Gebäudesanierung oder die Förderung von Eigentum: Das Geld ist auf jeden Fall sehr gut angelegt und wird dringend benötigt. Denn Wohnen ist ein zentraler Baustein für die Lebensqualität. Das Engagement des Landes trägt dazu bei, diese Lebensqualität nachhaltig zu steigern.“

Raphael Tigges hebt hervor, dass die Förderkonditionen noch einmal deutlich verbessert worden sind. „Unser Ziel ist es, dass in Nordrhein-Westfalen kein soziales Wohnprojekt am Geld scheitern darf“, erklärt der neue Vorsitzende des CDU-Kreisverbands. „Schon im vergangenen Jahr haben wir die Eigentumsförderung verdoppelt. Diesen großen Erfolg setzen wir jetzt konsequent fort. Die NRW-Koalition will damit in ganz Nordrhein-Westfalen einen verbesserten Rahmen für die öffentliche Wohnraumförderung bieten.“

Das Land NRW im Jahr 2019 insgesamt 1,278 Milliarden Euro in die öffentliche Wohnraumförderung. So viel Geld stand in Nordrhein-Westfalen in einem einzelnen Jahr noch nie für den Bau und Erhalt von preisgebundenem Wohnraum zur Verfügung.



02.04.2019, 09:26 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.09 sec. | 79894 Views