News

14.03.2020   Klaus Vorderbrüggen will Bürgermeister werden
CDU schickt IT-Experten ins Rennen
Unterstützung der Partei im Rücken weiß CDU-Bürgermeisterkandidat Klaus Vorderbrüggen. Der 50-Jährige schickt sich an, beim Urnengang am 13. September Amtsinhaberin Susanne Mittag auf dem Chefsessel im Langenberger Rathaus zu beerben. Bilder: Nienaber

Von Lars Nienaber Langenberg (gl). Ohne einen eigenen Kandidaten in die Bürgermeisterwahl gehen? Für die Langenberger CDU ist dies keine erstrebenswerte Option. Als größte Fraktion im Rat der Gemeinde sehe man sich in der Pflicht, den Bürgern...

03.03.2020   Bilanz der Wahlperiode gezogen
Haushaltsrede 2020 von Dr. Heinrich Josef Sökeland

Dr. Heinrich Josef Sökeland, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag, hat in seiner Haushaltsrede anlässlich der Verabschiedung des Kreishaushaltes 2020 eine positive Bilanz der politischen Arbeit der Wahlperiode 2014-2020 gezogen. Lesen Sie hier seine Haus...

27.02.2020
KfW weiter im Kreis Gütersloh aktiv
Ralph Brinkhaus MdB, Copyright Tobias Koch

Mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) als Förderbank des Bundes und der Länder auch im vergangenen Jahr wieder Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen sowie Kommunen im Kreis Gütersloh ...

26.02.2020
CDU informiert sich über Aufgaben der Gesundheitsabteilung des Kreises
Dr. Anne Bunte und Raphael Tigges

Auf Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden Raphael Tigges MdL berichtete Dr. Anne Bunte dem CDU-Kreisvorstand über die vielfältigen Aufgaben der Kreisgesundheitsabteilung.

21.02.2020
Raphael Tigges beim „Handwerkspolitischen Dialog“
Raphael Tigges (5.v.l.) informierte sich mit Landtags- und Bundestagskollegen bei der Handwerkskammer in Bielefeld über die Situation des Handwerks in OWL.

Unter dem Motto „Handwerkspolitischer Dialog“ waren die Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus Ostwestfalen-Lippe zu einem Treffen mit der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld eingeladen.

13.02.2020   30 Jahre Kreistagsmitglied
Trauer um Altbürgermeister Fritz Holtkamp

Die CDU im Kreis Gütersloh trauert um Fritz Holtkamp, der am 9. Februar im Alter von 79 Jahren gestorben ist. Fritz Holtkamp war Bürgermeister in Versmold und 30 Jahre Kreistagsmitglied.

07.02.2020
Fishbowl-Diskussion des CDU-Kreisverbands Gütersloh zur Zukunft der Arbeit

In einer spannenden Fishbowl-Diskussion ging der CDU Kreisverband Gütersloh im Lind Hotel in Rietberg der Frage um die Zukunft der Arbeit nach.

16.01.2020
Ralf Eckelmann will Bürgermeister in Werther werden

Heute wurde der erste CDU-Bürgermeisterkandidat im Kreis Gütersloh gewählt: Ralf Eckelmann in Werther.

13.01.2020   50 Jahre CDU-Gemeindeverband Langenberg
Prominenz gratuliert zum Jubiläum
Hoher Besuch zum 50-jährigen Bestehen des CDU-Gemeindeverbands Langenberg: (v. l.) Landtagsabgeordneter Raphael Tigges, Landtagspräsident André Kuper, Vorsitzende Monika Düsing, ihr Stellvertreter Jürgen Adolf und Bundestagsabgeordneter Ralph Brinkhaus. B

Von unserem Mitarbeiter JOHANNES BITTER Langenberg (gl). Seit 50 Jahren besteht der CDU-Gemeindeverband Langenberg – und damit genauso lange wie die aus Benteler und Langenberg gebildete Großgemeinde. Beim Jubiläumsempfang, zu dem die Vorsitzende Monik...

09.01.2020
Kuper begrüßt Zusage über 700 Millionen Euro für ÖPNV-Offensive
André Kuper MdL

Im Verkehrsausschuss ging es jetzt um den öffentlichen Personen-Nahverkehr. Zur ÖPNV-Offensive der NRW-Koalition und seiner Finanzierung erklärt der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete für den Kreis Gütersloh, André Kuper:

08.01.2020
Das ändert sich 2020
Ralph Brinkhaus MdB, Copyright Tobias Koch

Mehr Geld für Rentner, Mindestlohn für Azubis, günstigere Bahnfahrten und die Entlastung von Familien mit wenig Einkommen. Neben einem ambitionierten Klimaschutzprogramm hat die Koalition zum 1. Januar 2020 viel getan, um den wirtschaftlichen und sozialen...

03.12.2019   CDU begründet Antrag
„Ökologische Trittsteine“ statt Steinwüsten in den Vorgärten
So nicht: Gewünscht sind Schotter- und Geröllwüsten in Vorgärten von keiner der im Langenberger Rat vertretenen Parteien. Geteilter Meinung sind die Bürgervertreter jedoch in der Frage, wie man eine Ver(stein)wüstung der Vorgärten verhindern kann. Bild: d

Langenberg (lani). Klimaschutz müsse über Lippenbekenntnisse hinausgehen, sagt Monika Düsing. Für die Fraktions- und Ortsverbandsvorsitzende der CDU ist es nach der jüngsten Kritik an Anträgen der Christdemokraten unverständlich, &bdqu...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben