CDU | Langenberg
 
CDUPlus
   
News
08.08.2017
Wahlkampfauftakt mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Am 24. September wird der nächste Bundestag gewählt. Im Kreis Gütersloh hat am Freitag der Wahlkampf begonnen. Mit rund 170 Gästen hat der CDU Kreisverband Gütersloh in der Stadthalle Gütersloh den Auftakt zum Bundestagswahlkampf eingeläutet.


04.08.2017
Technik von morgen kommt aus Verl
Peter Tauber und Ralph Brinkhaus bei Beckhoff Automation

Einen Blick in die Zukunft des intelligenten Maschinenzeitalters haben jetzt der CDU-Generalsekretär Peter Tauber und der heimische Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus geworfen. Beim Unternehmen Beckhoff Automation, das auf Automatisierungs- und Steuerungstechnik spezialisiert ist, besprachen sie mit Geschäftsführer Hans Beckhoff die Zukunft der so genannten „Industrie 4.0“. Mit dabei waren Kommunalpolitiker aus der Stadt Verl und dem Kreis Gütersloh sowie Ingenieure des Unternehmens.


18.07.2017
Diese Woche hat schon die erste Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 stattgefunden

Im Rahmen der Reinert Open 2017 hatte der Verband „Die Familienunternehmer“ zum Wirtschaftspolitischen Gespräch eingeladen.



14.07.2017
Einsetzung der Ausschüsse des Landtags
Raphael Tigges im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend und im Wissenschaftsausschuss

Die CDU-Landtagsfraktion hat über die Besetzung der Ausschüsse für die aktuelle 17. Legislaturperiode des Landtags Nordrhein-Westfalen entschieden.



13.07.2017
CDU-Fraktion fragt nach Planungsfortschritt bei Kreisstraße 29
Verkehrs- und Straßenausschuss

An der Kreisstraße 29 am Hengeberg in Halle sind jüngst Ausbesserungsarbeiten vorgenommen worden. Das Anbringen von neuem Asphalt an den abgefahrenen Rändern zwischen dem Kreisverkehr Grüner Weg und der Kreuzung Teichstraße wirft bei der CDU im Kreistag Fragen auf. Darum hat die CDU-Kreistagsfraktion für die nächste Sitzung des Verkehrs- und Straßenausschusses im September eine Anfrage zum Planungsfortschritt an der K 29 gestellt. Bei einem Pressetermin vor Ort haben der Vorsitzende des Verkehrs- und Straßenausschusses, Bernhard Altehülshorst, sowie die Haller Kreistagsmitglieder Elke Hardieck und Detlev Kroos über den Hintergrund der Anfrage informiert.



07.07.2017
Minister Gröhe eröffnet Bundestagswahlkampf

Kreis Gütersloh. Die CDU im Kreis Gütersloh eröffnet am Freitag, 4. August den Bundestagswahlkampf. Dem CDU-Kreisverband liegt für diesen Termin die Zusage von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe MdB vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Foyer der Stadthalle Gütersloh.


07.07.2017
Fraktionsvorstand einstimmig im Amt bestätigt
CDU-Kreistagsfraktion

Gemäß ihrer Geschäftsordnung hat die CDU-Kreistagsfraktion zur Hälfte der Wahlperiode 2014-2020 ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. Der Vorsitzende Dr. Heinrich Josef Sökeland (Harsewinkel) wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso erhielten die erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende Helen Wiesner (Gütersloh) und der zweite stellvertretende Fraktionsvorsitzende Helmut Kaltefleiter (Verl) erneut ein einstimmiges Votum.


27.06.2017
Armin Laschet ist neuer Ministerpräsident von NRW

Geschafft: 100 Stimmen! Der CDU-Kreisverband Gütersloh gratuliert ganz herzlich Armin Laschet zur Wahl zum neuen Ministerpräsidenten in NRW.  




26.06.2017
"Unsere Region wird gestärkt"
CDU-Kreisverband begrüßt Koalitionsvertrag zwischen CDU und FDP

In Rekordzeit wurde der Koalitionsvertrag erarbeitet und am Samstag einstimmig auf dem Landesparteitag in Neuss verabschiedet. Mit dabei waren 15 Delegierte aus dem Kreisverband Gütersloh mit den Landtagsabgeordneten André Kuper und Raphael Tigges.


17.06.2017 | Die Glocke vom 17. Juni 2017, LARS NIENABER
Netzwerk erster Schritt zu einem Wirtschaftszentrum
Antrag der CDU

Langenberg (gl). Wo schlummern die „Start Ups“ von morgen? Welche Bedürfnisse haben Unternehmen, die in der Gemeinde ansässig sind, und wie lassen sich diese stillen? Antworten unter anderem auf diese Fragen erhoffen sich die Langenberger Christdemokraten anhand einer Facharbeit zu bekommen, die die Gemeinde in Auftrag geben soll. Ziel ist es, eine Grundlage für eine Kooperationsplattform für die Gewerbetreibenden zu schaffen, aus der langfristig ein Handwerks- und Wirtschaftszentrum (HWZ) entstehen könnte.

  



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau

Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.33 sec. | 66727 Views